Wahnsinn!

Wir wollten uns den "Wahnsinn" geben und starteten mittags nach München. Nach einer ziemlich kurzweiligen Fahrt gab es eine Stärkung in der Münchner Stuben und dann saßen wir im Deutschen Theater.

Das Musical WAHNSINN! mit den größten Hits von Wolfgang Petry wurde seinem Namen mehr als gerecht. Eine Geschichte mit großen Gefühlen, beeindruckenden Choreografien, Partysound und genialen Bühnenbildern. So manch einer von uns wäre gern auf die Bühne geklettert und hat sich in Gedanken in einer Rolle gesehen :)

Bildergalerie

Weitere News

Auf Michelangelos Spuren
Beim Start um 5 Uhr früh waren in einigen Wangen noch Polsterspuren zu sehen, aber nach einem ...
Die Bühne ist die Kür
Davon sind wir überzeugt. Ein Bühnenbild ist keineswegs nur "Kulisse", sondern gibt der Geschichte ...
Du hast jeden Raum ...
... mit Sonne geflutet Hast jeden Verdruss Ins Gegenteil verkehrt Deine sanftmütige Güte Dein ...
"Die Liebe ist ein Fest.
Es muss nicht nur vorbereitet, sondern auch gefeiert werden." (Platon) Und das war 2020 mit all den ...

G`spielt hobmer:

zrug