In unseren Herzen

Es ist schmerzvoll, wenn ein Mensch, der dir schöne Erinnerungen gegeben hat, selbst eine wird. Zahlreiche Produktionen auf der Bühne, gemeinsame Proben, Stunden voller Lachen und Heiterkeit - Momente die einzigartig und unvergessen bleiben.

Irene Thaler, Gründungsmitglied und Obfrau des Vereins von 2009 bis 2015 verließ nach lang ertragener Krankheit die Kraft.

Irene, deine positive Art hat Menschen gefesselt und allen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Bilder und Augenblicke, die wir für immer in unseren Herzen tragen werden.

Weitere News

Der Storch, der machte wieder Runden!
Wir dürfen unseren beiden Bühnenbauern Florian und Klaus herzlich gratulieren und wünschen den ...
Umfrage
Vielen Dank, dass Sie eine unserer Aufführungen besucht haben und ein besonderer Dank all jenen, ...
Die Liebe ist ein Fest.
Es muss nicht nur vorbereitet, sondern auch gefeiert werden." (Platon) Und das war 2020 mit all den ...
Theater lebt – Theater verbindet
Nach der rundum gelungenen Abendveranstaltung der Heimatbühne Terenten im November 2022 ging es am ...

G`spielt hobmer:

zrug